Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt; Copyright © C. Ozdoba
Logo der Website „Klassische Philatelie“

 

Klassische Philatelie und Postgeschichte – Ausgaben der argentinischen
Provinzen Buenos Aires, Córdoba und Corrientes

Corrientes – Teil 2

      Siehe dazu auch „Corrientes – Teil 1“.
 

III. Die Briefmarkenausgaben von Corrientes

      Im ersten Teil wurde bereits erwähnt, dass das Markenmotiv nie geändert wurde. Unterschiede gibt es allerdings in den Wertstufen und Farben.

      Einen Werteindruck, 1 Real MC, gab es nur bei der ersten Auflage. Spätere Änderungen der Wertstufe wurden nicht mehr im Markenbild angegeben; statt dessen wurde der Werteindruck entfernt, und die Wertstufen wurden nach den Farben unterschieden. „Farbe“ heisst übrigens bei Corrientes immer Papierfarbe; der Markendruck erfolgte ausschliesslich in Schwarz.

      Alle Varianten zusammen ergeben über 30 verschiedene Werte – immer mit demselben Motiv, immer in allen acht Typen! Corrientes bietet genug Material für ein Sammlerleben …

Katalogisierung der Marken von Corrientes (nach Stich 1957)
Stich bezeichnet die composición als setting, die disposición als printing group.
Setting (S) 2 entspricht Composición (C) 1A bei Kneitschel,
S 3 entspricht C 2, S 4 entspricht C 2A. 1 ist jeweils gleich.
Jahr Nr. Wertstufe Farbe Setting
(Composición)
Printing group
(Disposición)
1856 1 Un Real M.C. blau 1 1
1A Un Real M.C. mattblau 1 1
1B Un Real M.C. graublau 1 1
1C Un Real M.C. blau 1 1
1D Un Real M.C. blau 1 1

Feb. 1860 2 3 Centavos fuerte blau 1 1

1860 3 3 Centavos fuerte blau 2 2
4 3 Centavos fuerte blau 3 2
Jan. 1864 5 5 Centavos gelbgrün 3 1
24. Feb. 1864 6 2 Centavos grün 3 1
1865 7 2 Centavos blaugrün 3 1
1867 8 2 Centavos gelb 3 1
9 2 Centavos zitronengelb 3 1
10 2 Centavos strohgelb 3 3

1870 11 3 Centavos fuerte blau 2 und 3 2

Jan. 1871 12 3 Centavos fuerte dunkelblau 3 3
13 3 Centavos fuerte dunkelblau 3 4
1874 14 3 Centavos rosalila 3 3 und 4
1874 15 3 Centavos lilarosa 3 3
1875 16 3 Centavos purpurrot 3 3
1875 17 3 Centavos lachsrot 3 3
1876 18 3 Centavos rosa 3 3 und 4
1876 19 3 Centavos rosalila 3 3
1876 19A 3 Centavos hellrosalila 3 3
1876 20 3 Centavos crimson 3 3
1877 ? 21 3 Centavos hellpurpur 3 3
1877 22 3 Centavos lila 3 4
1877 23 3 Centavos kastanienbraun 3 4
1877 23A 3 Centavos kastanienbraun (Töne) 3 3
1878 24 3 Centavos graupurpur 3 3 und 4
1879 25 3 Centavos lilarosa 3 3
1880 26 3 Centavos dunkelpurpur 3 3
1880 27 3 Centavos blassrosa 4 3
1880 28 3 Centavos rosalila 4 3 und 4
1880 28A 3 Centavos mauve 4 4 und 5

      Wie Sie sehen, lässt sich die Spezialisierung beliebig weit treiben. Stich Nr. 12 und 13 etwa können Sie nicht einmal an einem Achterblock, sondern nur am kompletten Druckbogen unterscheiden! Diese Katalogisierung hat sich nie breit durchgesetzt; meist werden Corrientes-Marken nach Scott oder Kneitschel katalogisiert angeboten.
      Ungebrauchte Einzelmarken von Corrientes sind relativ uninteressant, da eine definitive Zuordnung zu einer Ausgabe damit oft nicht möglich ist. Gesammelt werden gerne grössere Einheiten, bevorzugt Umdruckblocks zu acht Marken, damit man wenigstens die composición einordnen kann.

IV. Entwertungen

      Hier sind Sie bei Corrientes ohne spezielle Literatur etwas verloren; umfassende Übersichten, insbesondere zu den handschriftlichen (Federzug-)Entwertungen, finden Sie nur bei Kneitschel und Lowey.

      Die gesamte Provinz Corrientes hatte zu Beginn der Markenzeit nur ca. 70 000 Einwohner, aber eine ganze Reihe von Postorten. Ich habe die folgende Aufstellung der in den einzelnen Orten vorkommenden Stempeltypen nach dem Buch von Lowey erstellt.

Ort Stumme Stempel Ortsstempel Ort und Datum Federzug
Alvear X
Bella Vista X X
Caa-Cati X X
Candelaria X X
Concepción X
Curuzú-Cuatiá X X X
Corrientes X X X X
Empedrado X X
Esquina X X
Goya X X X X
Itati X
Ituzaingo X X
La Cruz X X
Loreto X X
Mburucuyá X X
Mercedes X X X
Monte Caseros X
Paso de los Libres X X X
Paso de la Patria X
Restauración X X
Saladas X X X
San Cosme X
San Luis X X
Santa Lucia X X
San Miguel X
San Roque X X X
Santo Tomé X
Trinchera de San José X X X
Yaguareté Corá X

Yaguareté-Corá wurde 1870 in Concepción umbenannt.

      Mit einem der beiden genannten Bücher können Sie die handschriftlichen Entwertungen den jeweiligen Orten zuordnen; die Postbeamten hatten ihre typischen „Kritzel“, die auch konstant beibehalten wurden.

Corrientes: Federzug-Entwertung
Diese Federzug-Entwertung wurde im Jahre 1863 in Goya verwendet.

      In diesem Zusammenhang sollte ich noch erwähnen, dass es auf Briefen von Corrientes durchaus nicht ungewöhnlich ist, dass die Federzug-Entwertung auf der Marke nicht auf den Brief übergeht. Dass solche Belege hochgradig fälschungsgefährdet sind, braucht wohl nicht extra betont zu werden …


Literatur:


Zurück zur Sektion Argentinien – Provinzausgaben / zur Startseite.


Copyright © 2007 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 2. Juni 2007, letzte Bearbeitung am 2. Juni 2007.


Adresse dieser Seite: http://www.klassische-philatelie.ch/arg/arg_corrientes_2.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5