Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt; Copyright © C. Ozdoba
Logo der Website „Klassische Philatelie“

 

Klassische Philatelie und Postgeschichte – Übersicht zum Jahreswechsel 2011/2012

Entwicklung, Fakten, Zahlen

Besucherstatistik 2011 Besucherstatistik 12/2010 – 11/2011:
Knapp 5000 Besucher hatte diese Website im letzten Jahr – der Wert bleibt, mit gewissen Fluktuationen, seit Jahren relativ konstant.
 
(Statistik: → SiteMeter)
 
Besucherverteilung 2011: Welt- und Europakarte
Interessant fand ich, dass nicht nur Besucher aus dem deutschsprachigen Raum, sondern zunehmend auch aus Osteuropa und sogar aus den USA und Asien klassische-philatelie.ch besuchen.
 
(Karten: → SiteMeter)

      Im letzten Jahr gab es keine ganz neue Sektion auf dieser Site. Ich habe genug damit zu tun, die bestehenden Gebiete weiter zu bearbeiten; insbesondere zu den Hermesköpfen, aber auch zu Spanien und Dänemark, gab es im letzten Jahr etliche Ergänzungen. Ein neues Gebiet wird voraussichtlich 2012 eingeführt; das Philatelistische Bücher-Trio 2011 gibt Ihnen einen ersten Hinweis darauf, was Sie erwarten dürfen …

      Neben einer kleinen Veröffentlichung zur französischen Petite Poste in der Berner Briefmarken-Zeitung (Sie erinnern sich: Altbriefkunde und Postgeschichte faszinieren mich zunehmend) hatte ich ein neues und sehr schönes Erlebnis in meinem Sammlerleben: Ich bin im BDPh und VSPhV Direktmitglied, da ich mich absolut nicht als „Vereinstyp“ sehe und beruflich grosse Probleme damit hätte, mich bei etwas zu engagieren, was regelmässige Anwesenheit erfordert. Dass ein philatelistischer Verein viel Spass machen kann und Kontakt zu netten Gleichgesinnten bringt, durfte ich beim → Briefmarkensammler-Verein Baselland erfahren, der mich zu einem Vortrag zum Thema „Faszination Klassische Philatelie“ eingeladen hat. Merci noch einmal für diesen Abend in einem sehr aufgeschlossenen Kreis von Philatelisten!

      Die diesjährigen Gedanken zum Jahreswechsel beleuchten einmal die Welt jenseits der (klassischen) Philatelie; ich versuche in diesem Jahr, den Bogen von Briefmarken zu Münzen zu schlagen und Ihnen mein zweites Sammelhobby nahezubringen. Viel Spass damit!


Zurück zur Sektion „Gedanken zum Jahreswechsel“ / zur Startseite.


Copyright © 2011 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 26. Dezember 2011, letzte Bearbeitung am 26. Dezember 2011.


Adresse dieser Seite: http://www.klassische-philatelie.ch/jw/jw_2011_site.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5