Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt; Copyright © C. Ozdoba
Logo der Website „Klassische Philatelie“

 

Klassische Philatelie und Postgeschichte – Übersicht zum Jahreswechsel 2013/2014

Entwicklung, Fakten, Zahlen

In memoriam Louis Basel

      Das Jahr 2013 begann mit einer traurigen Nachricht für Freunde der klassischen griechischen Philatelie: Louis Basel, einer der grossen Kenner der Hermesköpfe, ist am 22. März verstorben. Ich kannte Louis (wenn man das so nennen will) von gelegentlichen E-Mail-Kontakten und habe ihn als jemanden erlebt, der einem Anfänger im Gebiet jederzeit seinen Rat zur Verfügung stellte und ihn uneigennützig an seinem reichen Wissen teilhaben liess. RIP!
      Einen → Nachruf auf Louis Basel finden Sie beim New Haven Register.

      Louis’ Website → The Large Hermes Head Stamps of Greece besteht im Moment noch; nutzen Sie die Gelegenheit, hervorragend recherchierte Artikel zu diesem Thema von Louis Basel und anderen renommierten Experten dieses Gebietes zu lesen.
      Nachtrag 6. 12. 2015: Die Site existiert inzwischen nicht mehr, ist aber über die Wayback Machine noch zugänglich; auch der Link oben verweist auf diese archivierte Version.

 

Die Entwicklung dieser Website im Jahr 2013

Besucherstatistik 2013 Besucherstatistik 12/2012 – 11/2013:
Mit insgesamt 4534 Besuchern gegenüber 4943 im gleichen Zeitraum des Vorjahres ist die seit Start dieser Site im Jahr 2005 mehr oder weniger konstante Zahl von rund 5000 Besuchern pro Jahr zum ersten Mal deutlich unterschritten worden – trotz erheblicher Ausweitung der Inhalte. Ich beobachte diese Entwicklung seit dem Sommer; wahrscheinlich bin ich selbst nicht ganz unschuldig daran.
 
(Statistik: → SiteMeter)

      Im letzten Jahr schrieb ich hier „Pünktlich zum Geburtstag der Site im Juni kam die neue Sektion Grossbritannien. Gleichzeitig habe ich die Postgeschichte auf die unter eigenem Domain-Namen geführte komplett neue Site altbriefsammler.ch ausgelagert. Diese neue Site hat im Moment eher enttäuschende Besucherzahlen, was allerdings auch am derzeit noch recht spärlichen Inhalt liegen kann. Hier werden in der nächsten Zeit etliche Ergänzungen folgen; ist dann immer noch kein signifikanter Anstieg der Besucherzahlen zu beobachten, werde ich die dort vorhandenen Inhalte auf klassische-philatelie.ch transferieren und die Idee einer separaten Website zur Postgeschichte wieder begraben.“

      Nach einem Jahr habe ich diesen Schritt vollzogen; Anfang September wurde die Postgeschichte auf diese Site transferiert, die seither unter dem Titel Klassische Philatelie und Postgeschichte auftritt.

      Ich schrieb ausserdem „Hier bei klassische-philatelie.ch werden in Kürze, noch im Januar 2013, neue Seiten kommen; ich arbeite bereits daran. Ich werde Sie in die Karibik mitnehmen – lassen Sie sich überraschen!“
      Damit waren die Unterkapitel Dänisch-Westindien in der Sektion Dänemark und Spanisch-Westindien bei Spanien gemeint. Ausserdem kam im Januar noch Belgien als ganz neues Gebiet dazu. Die Übernahme der Postgeschichte brachte etliche neue Seiten bei Grossbritannien und als ebenfalls komplett neues Thema Frankreich.
      Alles in allem also ein fruchtbares Jahr für diese Site mit vielen neuen Inhalten!

 

Browser-Probleme

      Besucher dieser Site verwenden mehrheitlich Firefox. Auf Platz 2 liegt Apples Safari, dann folgen die diversen Varianten des Internet Explorer. Die Windows-basierten Browser teste ich regelmässig mit aktuellen Versionen selbst, und dabei sind mir einige Punkte aufgefallen, in denen beide Browser Defizite haben. Falls Sie also auf dieser Website etwas nicht oder nicht so wie erwartet sehen, versuchen Sie vielleicht einmal einen anderen Webbrowser – alle Seiten sind, wie seit dem ersten Tag, in Standard-kompatiblem HTML geschrieben; daran liegt es nicht. Zwei Beispiele:

Besucherzähler mit Firefox 24
Seit Version 24 weigert sich Firefox, den Besucherzähler auf der Startseite darzustellen (oben). Der Internet Explorer hat damit keine Probleme (unten).
Besucherzähler mit IE 10

Firefox 24 Firefox 24
Noch einmal die Startseite: Firefox (links) stellt die Abbildung korrekt ausserhalb der Aufzählung dar, der Internet Explorer (rechts) rückt die Grafik in die Aufzählung.

Zurück zur Sektion „Gedanken zum Jahreswechsel“ / zur Startseite.


Copyright © 2013 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 26. Dezember 2013, letzte Bearbeitung am 26. Dezember 2013.


Adresse dieser Seite: http://www.klassische-philatelie.ch/jw/jw_2013_site.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5