Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt; Copyright © C. Ozdoba
Logo der Website „Klassische Philatelie“

 

Klassische Philatelie und Postgeschichte – Deutsche Auslandspostämter und Kolonien

Der Schaltersatz: Deutsche Kolonien Teil 1
Deutsch-Neuguinea, Deutsch-Ostafrika, Deutsch-Südwestafrika, Kamerun, Karolinen

Deutsch-Neuguinea

      Bei Häger heisst es zum Neuguinea-Teil des Schaltersatzes „Mi. 10–18, 21–24“. Die 13 Wertstufen verteilen sich wie folgt auf die Bezeichnungen DEUTSCH-NEU-GUINEA und DEUTSCH-NEUGUINEA:

      Der Michel-Katalog weist darauf hin, dass die MiNr. 21–24 nur am Sammlerschalter in Berlin verkauft wurden und echt gebraucht nicht vorkommen können.

 


 

Deutsch-Ostafrika

 


 

Deutsch-Südwestafrika

 


 

Kamerun

 


 

Karolinen

Weiter zur Seite Der Schaltersatz / Deutsche Kolonien Teil 2.


Literatur:


Zurück zur Sektion Deutsche Auslandspostämter und Kolonien / zur Startseite.


Copyright © 2021 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 24. Dezember 2021, letzte Bearbeitung am 24. Dezember 2021.


Adresse dieser Seite: https://www.klassische-philatelie.ch/apuk/apuk_schaltersatz_kolonien_1.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5