Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt; Copyright © C. Ozdoba
Logo der Website „Klassische Philatelie“

 

Klassische Philatelie und Postgeschichte – Dänemark

Dänisch-Westindien – Literatur

      An erster Stelle ist hier natürlich der AFA-Katalog oder -Spezialkatalog zu nennen. Auch der Facit-Katalog deckt das Gebiet mit ab. Diese Kataloge stelle ich Ihnen bei der Literatur des Mutterlandes im Detail vor.

      Im Michel finden Sie die Ausgaben von Dänisch-Westindien nicht bei Dänemark im entsprechenden Europa-Katalog; Sie brauchen dafür den Karibik-Katalog.

 

Michel Karibische Inseln Michel Übersee-Katalog Band 2: Karibische Inseln 2008/2009
Schwaneberger Verlag GmbH, Unterschleissheim 2008
 
      Es ist vielleicht etwas verrückt, einen knapp 2000 Seiten umfassenden Katalog für die gerade einmal vier Seiten zu kaufen, die das Gebiet Dänisch-Westindien umfasst (es kommen noch drei weitere für mich „brauchbare“ Seiten über Spanisch-Westindien dazu), aber Händlerangebote im deutschen Sprachraum orientieren sich nun einmal schwerpunktmässig am Michel. Die gezeigte Ausgabe 2008/2009 ist derzeit (Januar 2013) immer noch aktuell, aber eine demnächst wahrscheinlich anstehende Neuauflage muss ich dann nicht unbedingt haben. Ich erwähne diesen Katalog, weil er die einzige aktuelle deutschsprachige katalogmässige Bearbeitung dieses Gebiets darstellt.

 

Dansk Vestindiens Specialkatalog Dansk Vestindiens Specialkatalog 1978
Frost Forlag, Hvidovre 1977
 
      Die Katalogisierung orientiert sich am AFA-Katalog. Zusätzlich bietet das kleine Büchlein (114 Seiten) sehr viele Informationen zu den diversen in den Kolonien verwendeten Stempeln.
      Einem Sammlerkollegen verdanke ich den Hinweis, dass es 1981 eine zweite Auflage gab. Er beschrieb sie kurz mit „Ohne Schiffspost, dafür mit Ganzsachen. Ansonsten ähnliche Varianten und Beschreibungen. Teilweise minim besser.“ Ich werde danach suchen …

 

Engstrom: Danish West Indies Mails Engstrom: Danish West Indies Mails
(Grosses Bild)
Victor E. Engstrom:
Danish West Indies Mails, 1754–1917. Volume 2: The Postal Emissions
Scandinavian Philatelic Printing and Publishing Company, Washington D.C. 1981
 
      Engstroms Buch ist nicht nur eine detaillierte Monographie zu den Marken von Dänisch-Westindien, sondern auch ein Katalog und Plattierungshandbuch dieser Ausgaben. Für mich als Freund und Sammler von Neudrucken besonders interessant: Die dänische Post hat für diesen Band einen Neudruck der 3-Cents-Marke von 1856 (MiNr. 1) angefertigt, von dem jeweils ein Viertelbogen in jedes Exemplar des Buches kam. (Neudruck und Buch haben identische Nummern, bei meinem Exemplar 251.) Dieser Neudruck hat den weissen Gummi der MiNr. 1a und ist rückseitig eindeutig durch einen Aufdruck als Neudruck gekennzeichnet. (Die MiNr. 1a notiert ungebraucht mit immerhin € 4500,–, von daher ist ein solcher Aufdruck nachvollziehbar. Der Aufdruck sagt übrigens „1978“; der Michel-Katalog führt diesen Neudruck allerdings mit dem Herstellungsdatum 1982 auf.)

 

Hagemann: Stamps of the Danish West Indies Gunnar Aage Hagemann:
The Stamps of the Danish West Indies
Københavns Philatelistklub, Kopenhagen 1930
 
      Ein sehr schönes Werk, komplett mit allen Neudrucken und den ebenfalls in das Buch gehörenden Originalmarken.
      (Den vom selben Autor 1942 veröffentlichten Band Dansk og Dansk Vestindiens Frimærker, der nicht nur wegen der darin ebenfalls enthaltenen Neudrucke für Sammler des Gebiets Dänisch-Westindien sehr interessant ist, finden Sie bei der Dänemark-Literatur.)

Zurück zur Sektion Dänemark / Dänisch-Westindien / zur Startseite.


Copyright © 2013 – 2014 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 6. Januar 2013, letzte Bearbeitung am 1. Februar 2014.


Adresse dieser Seite: http://www.klassische-philatelie.ch/dk/dk_dwi_lit.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5